Spende an Krass e.V.

Prinzenpaar übergibt Spende an Krass e.V. – Ende der Session

777,77 Euro übergab das Prinzenpaar der KG de 11 Pille Angermund Krass e.V. Prinz Peter Moslener und Venetia Susanne Kluthe übergaben Claudia Seidensticker in Düsseldorf das Ergebnis ihrer Sammlung.

2017 Spende Krass e.V.
Spende Krass e.V.

 

Tatsächlich hatten die Jecken bis auf den Cent Sparschwein Gisbert bei Veranstaltungen gefüllt. Krass e.V. kann mit diesem Geld kulturelle Bildung von Kindern fördern. Mehr Informationen über den Verein finden sich auf www.krass-ev.de Der Verein zeigte sich sehr dankbar über diese tolle Spende. Peter und Susanne schlossen damit ihre Session als Prinzenpaar ab und zeigten sich begeistert von den vielen Erfahrungen, die Sie gesammelt haben. Sie ermutigen mögliche Nachfolger sich bei der KG de 11 Pille zu melden. Natürlich stehen auch sie als Ansprechpartner zur Verfügung. Der Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft, Tim A. Küsters, steckt nach dem Abschluss einer erfolgreichen Session schon wieder mitten in den Vorbereitungen für die neue Session, die am 11.11.2017 beginnen wird.

Am Aschermittwoch ist alles vorbei…

Hoppeditz Beerdigung

Am Veilchendienstag ist völlig überraschend unser Hoppeditz von uns gegangen. Die Beisetzung erfolgte unter riesiger Angermunder Anteilnahme.

Was für ein toller Abschied aus der Session. Fast 100 Angermunder waren wieder auf den Beinen.

Wir haben reichlich getauft und gesungen. Euer Vorstand bedankt sich für eine grandiose Session und freut sich auf viele neue Taten mit Euch. Ein ganz besonderer Dank auch an die Freiwillige Feuerwehr Angermund, Linsending, Ferdi Wolff und unseren Wirt Vladi!

3. Platz beim „Närrischen Oscar 2017“

Die „KG De 11 Pille“ zusammen mit der Band Linsending haben beim diesjährigen „Närrischen Oscar 2017“ den 3. Platz belegt.

Die Preisverleihung fand im Rahmen der großen Express-Karnevalssitzung in den Rheinterrassen statt. Als Highlight durfte Peter II. und Susanne I., Linsending, die Angerfunken und eine riesigen blau-gelben Abordnung den ausverkauften Festsaal mit dem Sessions-Hit „Dat mache mer nit“ rocken. Das war der Hammer!!!

Bewerbung „Närrischer Oscar 2017“

Angermunder und Freunde der KG de 11 Pille: unser Prinzenpaar bewirbt sich um den närrischen Oskar!!!

Aus dem hohen Norden senden wir, die KG de 11 Pille Angermund 1954 e.V., unser närrisches Prinzenpaar, Prinz Peter II. und Venetia Susanne mit der Band Linsending ins Rennen.

Gemeinsam rockt unsere Karnevalsgesellschaft die Säle und ist schon seit dem Sessionsstart kein Geheimtipp mehr.
https://www.youtube.com/watch?v=1tSk32qQTDo

Ankündigung Prinzenpaar 2016

Es ist raus,

wir haben ein neues Prinzenpaar,

Tim I. und Christina I.

Tim I. Küsters und Christina I. Arnold heißen die neuen Tollitäten der Session 2015/2016, die die KG de 11 Pille am 07.11.2015 der Presse im Bürgerhaus Angermund vorstellte. Der neue Prinz ist Justiziar der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein. Er ist kein unbekannter in Angermund, da er u.a. auch Vorsitzender der CDU ist. Seit der Session 2014/2015 verkörpert er auch den Hoppeditz in Angermund. Venetia Christina ist Büromanagerin im Notariat Klingler in Willich. Sie wohnt mit ihrem Ehemann in Unterrath und ist mit dem Prinzen über das Improvisationstheater Phönixallee in Kontakt gekommen. Beide freuen sich auf eine knackige Session, die mit dem Hoppeditzerwachen und Prinzenpaarkürung am 21.11. um 18.11 Uhr im Schützenhaus Angermund beginnt (Einlass ab 17:30 Uhr). Der neue Prinz wird als Hoppeditz an dem Abend zunächst den Karneval in Angermund eröffnen, bevor er dann feierlich mit seiner Venetia gekürt wird