KG De 11 Pille trauert um Ehrenpräsidenten – Jo Grieger

Der Grandseigneur des Angermunder Karnevals, Jo Grieger, verstarb mit 83 Jahren in seiner Heimat Langenfeld.

Seit 1967 war er Mitglied unserer Gesellschaft. Über Jahrzehnte prägte Jo Grieger als Sitzungspräsident den Angermunder Karneval. Mit seiner unnachahmlichen Art begeisterte er bei allen Veranstaltungen sein Publikum. Unvergessen sind seine Moderationen bei den Prunksitzungen in der Festhalle. Es gab keinen Rahmen, in dem Jo Grieger nicht zur passenden Zeit, die passenden Worte fand. Beispielsweise auch für die Kinder. Für ihn war klar, dass er auch am Kinderkarneval an Rosenmontag auf der Bühne stand. Geschätzt wurde er auch im Vorstand für sein vermittelndes Wesen.
Als er die aktive Zeit auf der Bühne beendete, wurde er durch die Generalversammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt. Er zeigte sich auch weiter interessiert am Geschehen seines Vereins. Besonders freute ihn die Entwicklung der letzten zwei Jahre mit einer deutlichen Zunahme an aktiven Kindern.
Noch vor wenigen Wochen äußerte er gegenüber Tim A. Küsters, dem 1. Vorsitzenden der Gesellschaft, den Wunsch, beim Jubiläum 2020 dabei sein zu können. Dieser Wunsch wird sich nun leider nicht mehr erfüllen.
Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.